Ruhpolding - Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat erwartungsgemäß die zweijährige Sperre bis einschließlich 15. Juli 2009 gegen den Salzburger Wolfgang Rottmann, der bereits vom Österreichischen Skiverband (ÖSV) wegen Dopings bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin ausgeschlossen worden war, bestätigt. Dies gab die IBU am Donnerstag bei ihrer Pressekonferenz am Rande der Junioren-Weltmeisterschaften in Ruhpolding bekannt. (APA/dpa)