Nachdem der Original-Knut dem (imaginierten!) Knuddelalter entwachsen ist, gibt es das nächste Eisbärenbaby: Flocke aus Nürnberg – dort gibt es außerdem das größte Freiluftgelände Europas.