Bild nicht mehr verfügbar.

Grafik: Archiv
Bereits ins vierte Jahr geht heuer der Google Summer of Code : Mit dem Projekt will Google StudentInnen für Open Source-Projekte begeistern - und ihnen gleichzeitig die Chance geben sich über den Sommer etwas dazu zu verdienen. Ausschreibung Für konkrete Verbesserungen an einzelnen freien Softwareprojekten locken insgesamt 4.500 US-Dollar - so sie denn erfolgreich abgeschlossen werden. Weitere 500 US-Dollar gehen an die Organisation, die sich um die Betreuung der jeweiligen StudentInnen kümmert. Suche Mit der jetzigen ersten Ankündigung für den SoC 2008 beginnt nun zunächst mal die Suche nach den erwähnten Mentor-Organisationen. Das Programm ist über die Jahre immer weitere gewachsen, letztes Jahr wurden bereits mehr als 900 Projekte gefördert, dieses Jahr sollen es sogar noch mehr werden. Anträge Konkrete Projektanträge werden derzeit allerdings noch nicht angenommen, diese Phase soll in den kommenden Wochen beginnen. Unterdessen können sich Interessierte schon mal über die Rahmenbedingungen in einem ausführlichen FAQ informieren. (apo)