Billa-Spot

A1-Spot

Tele2-Spot

Das Focus Institut testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus dem Bereich TV, Hörfunk, Print, Plakat, Prospekt und Infoscreen. Die Hörfunk-Spots aus dem Winter 08 mit Testtag Dezember 2007 bis Februar 2008 erzielen folgendes Ergebnis: Den ersten Rang - errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenimpact - erzielt der Billa Hörfunk-Spot von Dirnberger De Felice. Rang zwei geht an A 1 Special Zero von Saatchi & Saatchi vor Tele2 Complete von Leo Burnett. (red)

Winter 2008 HF-Gewinner

1. Billa (Jän)/Dirnberger De Felice
2. A 1 Special Zero/Saatchi & Saatchi
3. Tele2 Complete/Leo Burnett
4. chello easy & phone/TBWA
5. A 1 B-Free mit Vodafone Handy/Saatchi & Saatchi
6. Mc Donald's/CCP, Heye
7. VW Golf/Lowe GGK
8. A 1 mit Nokia Handy/Saatchi & Saatchi
9. Bipa /Dirnberger De Felice
10. Intersport Eybl/Reichl & Partner

Die Imagesieger

Der Ansprechendste: Billa Der Originellste: Stiegl Bier Der Modernste: Obi Bau- und Heimwerkermarkt Der Informativste: OMV Tankstellen Der Sympathischste: Austrian Airlines Der Verständlichste: Haribo Goldbären Der Kaufanregendste: Brieflos Der Auffälligste: Bingo