Inspiriert vom OLPC-Projekt und dessen 100-Dollar Laptop werkt die US-amerikanische Nonprofit Organization Literacy Bridge am "5 Dollar iPod". Einem low-cost MP3-Player der mit mit Hörbüchern etwa zu den Themen Gesundheit oder Bildung aufgefüllt und in Entwicklungsländern verkauft werden soll. Dies berichtet LinuxDevices. Literacy Bridge will damit Wissen verbreiten. Derzeit steckt das Projekt allerdings noch in der Planungsphase.

Bild: So könnte der MP3-Player aussehen

Ergänzend will man öffentliche Kiosk-Systeme entwickeln, über die weitere Audio-Inhalte verbreitet werden sollen. (red)