Foto: Palmers
Raphael Just hat für Palmers die neuen Looks der Kollektion Frühjahr/Sommer 2008 in Miami in Szene gesetzt. Vor der Kamera: die Models Natalia Belova und Michael Layr.

"Durch die Einbeziehung eines Mannes in die Palmers Bilderwelt können wir auch den Produktbereich 'Palmers Men' abdecken", so Palmers-Sprecherin Anna Georgiades. "Die optische Bildauffassung ist so, dass die Weiblichkeit der Dessous durch die Nähe zum Mann sogar herausgestrichen wird."

Zu sehen im aktuellen Lingerie-Katalog, ab Mitte April im Bademoden-Prospekt und im Direct Mailing für Palmers-Clubmitglieder. Zusätzlich werden Anzeigen in ausgesuchten österreichischen und deutschen Mode- und Lifestylemedien geschalten. Um den Kommunikationsauftritt abzurunden, launcht Palmers das "Making of" zum Shooting in Miami am POS und demnächst im Internet unter palmers.at.

Im Zuge des Relaunches von Palmers entstand - in Zusammenarbeit mit Fotograf Mario Schmolka aus Wien und der Pariser CD Agentur Desgrippes/Gobe – der neue Verpackungs-Look für Strümpfe und "Palmers Men". Ausgehend davon wurden mit dem Palmers-Men-Model Michael Layr für den POS, für Schaufenster und für den Printbereich Visuals entwickelt. (red)