Der fiese Rankin Fitch (Gene Hackman) manipuliert mittels kalkulierter Auswahl der Geschworenen Gerichtsurteile. Im aktuellen Millionenfall steht er im Dienste der Waffenlobby. Aber der "menschliche Faktor" kommt ihm in Gestalt des berechnend zerknautschten gegnerischen Anwalts Wendell Rohr (Dustin Hoffman) und zweier undurchsichtiger Doppelspieler (John Cusack, Rachel Weisz) natürlich böse in die Quere. Das vor dem Hintergrund US-amerikanischer Aufrüstung in Sachen Überwachung und Datensammelei interessante Thema bleibt leider von Anfang bis Ende allzu simpel gestrickt.