MyLoki-Feed aus Boston.

Foto: loki.com
Skyhook Wireless hat mit MyLoki eine Ergänzung zu seinem WLAN-Positionierungssystem Loki gestartet. Durch Loki ermittelte geografische Standortdaten können mit der Erweiterung MyLoki einfach und in Echtzeit an Services wie Social-Networking-Seiten übertragen werden. Die einfache Online-Veröffentlichung ihres aktuellen Standorts kann etwa reale Treffen mit Freunden erleichtern, so das Unternehmen.

Die genaue Position

Die Positionsdaten für MyLoki stammen von Skyhooks Web-basierter Anwendung Loki, die Skyhooks Wireless Positioning Systems (WPS) nutzt. Dabei werden auf einem WLAN-fähigen Endgerät die an einem Standort verfügbaren WLAN-Netzwerke werwendet, um die genaue Position des Nutzers zu bestimmen. Am besten funktioniert diese WLAN-Triangulation im urbanen Raum mit hoher WLAN-Dichte. Mit der automatischen Positionierung ist Loki etwa für Suchen mit lokalem Kontext gut geeignet. Das System bietet eine Reihe von Schnittstellen, die in Verbindung mit anderen Web-Services, darunter Google Maps, verwendet werden können.

Automatisch an Blogs und Co.

MyLoki erlaubt es Anwendern, aktuelle Positionsdaten automatisch an Blogs, Social-Networking-Seiten wie Facebook oder Jaiku sowie GeoRSS-Standard unterstützende Newsfeeds zu übertragen. Die Möglichkeit, derart einfach den eigenen Standort in Echtzeit online mitzuteilen, macht etwa Begegnungen mit Freunden oder ein reales Kennenlernen von Online-Bekanntschaften leichter, ist Skyhook überzeugt. Mit diesem Einfluss auf die reale Welt gewännen soziale Online-Netzwerke eine neue Tiefe, heißt es von Sterling Market Intelligence.

Erfolg und Endgeräte

"Hunderttausende Personen haben Loki bereits heruntergeladen", freut sich Mike Shean, Mitbegründer von Skyhook Wireless. Der Erfolg dürfte auch mit der Verfügbarkeit für eine große Zahl an Endgeräten zusammenhängen. Loki unterstützt Windows XP, Vista und Mobile sowie Mac OS X und Symbian S60. Die WPS-Technologie kommt weiters bei iPhone und iPod Touch zur Positionsbestimmung in Google Maps zum Einsatz.(pte)