Foto: Yahoo
Internetportal Yahoo hat am Montag eine neue Website gelauncht, mit der das Unternehmen erstmals eine spezielle Zielgruppe breiter ansprechen will. Bislang hat Yahoo vor allem News-Seiten zu bestimmten Themen wie Sport, Technologie oder Finanzen angeboten. Shine soll neben eigenem Content auch Inhalte von Partnern bieten.

40 Millionen weibliche User pro Monat

Yahoo will mit Shine unter die Top Ten der Lifestyle-Sites aufsteigen, wie Cnet berichtet. Frauen seien dafür eine vielversprechende Zielgruppe, immerhin würden monatlich etwa 40 Millionen Frauen die Yahoo-Seiten besuchen. Frauen würden zudem tendenziell öfter bloggen als Männer.

Zugriff auf Yahoo-Mails

Neben selbst recherchierten Artikeln will Shine auch Inhalte von Magazinen wie InStyle, Cosmopolitan, Harper's Bazaar, Women's Health, Glamour und Good Housekeeping übernehmen. Die Leserinnen sollen zudem Blogs anlegen und ihre Yahoo-Mails abrufen können. (red)