Wien - Eine 72-jährige Frau wurde beim Zusperren eines Lokals in der Heiligenstädter Straße in Wien-Döbling am späten Mittwochabend von einem Unbekannten überfallen.

Als sie gegen 23.00 Uhr das Lokal verließ, packte sie der Mann von hinten am Hals, drängte sie ins Lokalinnere und stieß er sie auf den Boden. Aus den Laden der Schank nahm er Geld sowie zwei Stangen Zigaretten und flüchtete.

Die Frau hatte dem Lokalbesitzer ausgeholfen und die Reinigung des Lokals übernommen. Der Mann dürfte zwischen 30 bis 35 Jahre alt gewesen sein, circa 1,75 bis 1,80 Meter groß, dunkel bekleidet und schlank. (APA)