Markus Kienberger wechselt zu Google, Christina Schauer übernimmt die Leitung der Media 1.

Foto: Media 1
Markus Kienberger, Agenturleiter der Media 1, verlässt die Agentur nach neun Jahren, um im Frühsommer bei Google Österreich eine neue Herausforderung anzunehmen. Christina Schauer wird im Juni 2008 Media 1 Geschäftsführerin. Schauer war bis zum Vorjahr als Geschäftsführerin der OMD Wien tätig.

Media-1-Geschäftsführer Gerhard Altmann: "In dieser langen Zeit der Zusammenarbeit hat Markus Kienberger die erfolgreiche Positionierung der Media 1 entscheidend mitgeprägt. Christina Schauer übernimmt ein hochmotiviertes und erfolgreiches Team und wird vor allem die positive Entwicklung im Direktkundengeschäft weiter vorantreiben."

Brigitte Haumer, der Media 1 seit den 80er Jahren verbunden und die letzten sechs Jahre wieder an Board, ist mit Jahreswechsel in den Ruhestand getreten. Sie wird der Agentur jedoch weiterhin zur Verfügung stehen und ausgewählte Kunden und Projekte betreuen. Daniela Buzek, zuvor Leiterin der Mediaunit von Wirz ist Anfang des Jahres Haumer als Client Service Director gefolgt.

Karl Pall, Geschäftsführer von Google Österreich, wollte übrigens Montag die künftige Funktion Kienbergers bei Google Österreich nicht präzisieren. Geschäftsführer "gibts einen", sagte Pall, darunter gebe es eine Reihe von Funktionen. Kienberger war Montag nicht erreichbar. (red)