Wien - Die Analysten der Citigroup haben ihr Kursziel für die Aktien des Flughafen Wien von 88,00 auf 83,00 Euro nach unten revidiert. Das Anlagevotum "Hold" bestätigten die Experten, nach den jüngsten Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2007. Die Gewinnschätzungen wurden ebenfalls angepasst. Für das laufende Jahr erhöhten die Spezialisten die Prognose für den Gewinn je Aktie von 3,85 auf 4,04 Euro. Für das Folgejahr wurde die Erwartung von 3,93 auf 3,89 Euro geschmälert. Am Montag gingen Flughafen Wien-Aktien an der Wiener Börse bei 81,69 Euro aus dem Handel. (APA)