Bild nicht mehr verfügbar.

Einsteins Brief, der für 207.600 Pfund den Besitzer gewechselt hat.

Foto: APA/EPA/Bloomsbury Auctions
London - Ein handgeschriebener Brief von Albert Einstein hat für 207.600 Pfund (261.000 Euro) den Besitzer gewechselt: Das Schreiben, das Einstein im Jänner 1954 - ein Jahr vor seinem Tod - verfasste, erzielte damit das mehr als 25-Fache des erwarteten Preises, wie das Auktionshaus Bloomsbury in London mitteilte. In dem Brief an den Philosophen Eric Gutkind erklärt Einstein, das Wort "Gott" sei lediglich ein Ausdruck und das Produkt menschlicher Schwäche und die Bibel eine Sammlung primitiver und ziemlich kindischer Legenden. Den Zuschlag für das Schreiben erhielt am Donnerstagabend ein nicht genannter Bieter aus dem Ausland, der eine Schwäche für theoretische Physik habe. (APA/AP)