Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien standen am Montag sieben Kursgewinnern zwei -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber. Meistgehandelte Titel waren webfreeTV mit 4.200 Aktien (Einfachzählung).

Die größten Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren feratel mit plus 4,17 Prozent auf 3,50 Euro (273 Aktien), Wiener Privatbank mit plus 2,63 Prozent auf 19,50 Euro (200 Aktien) und Miba Vorzüge mit plus 2,35 Prozent auf 129,99 Euro (390 Aktien). Die beiden einzigen Verlierer waren BTV Vorzüge mit minus 4,76 Prozent auf 100,00 Euro (25 Aktien) und Oberbank Stämme mit minus 0,35 Prozent auf 143,00 Euro (238 Aktien).

Im Mittelstandssegment mid market stiegen Phion um 2,86 Prozent auf 18,00 Euro (560 Stück). Die beiden anderen mid market-Titel wurden am Montag nicht gehandelt. (APA)