Der weltweit drittgrößte Mobiltelefonhersteller Sony Ericsson bringt mit dem W350i ein Klapp-Handy, das seinem Design nach speziell für den mobilen Musikgenuss ausgelegt ist. Es verfügt an der Vorderseite über Schnelltasten zur Navigation des Musikplayers und gibt sich äußerlich ansonsten zurückhaltend. Das Display misst lediglich 1,9 Zoll in der Diagonale.

sonyericsson

An Bord befindet sich ein 512 MB großer Memory Stick Micro, der sich nach Belieben tauschen lässt. Die typischen Walkman-Funktionen wie TrackID zum Auffinden von Musiktiteln und ein Radio sind ebenfalls integriert.

Abseits der Musikalität sind die Talente eher bescheiden: Kein UMTS und eine 1,3 MP-Kamera.

sonyericsson

Sony Ericsson verspricht eine Musikspielzeit von 15 Stunden, die Sprechzeit liegt bei bis zu 7 Stunden. Das W350i ist ein Dreiband-Handy (900/1800/1900) und spricht auch EDGE und Bluetooth. Laut Hersteller solle es ist in den nächsten Tagen zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 219 Euro in den Farben „Electric Black”, „Hypnotic Black“ und „Ice Blue” in Österreich erhältlich sein. (red)

sonyericsson