1158 - Stadtgründung von München - Ausstellung der Urkunde von Kaiser Friedrich Barbarossa zur Beilegung des Streits zwischen Bischof Otto von Freising und Herzog Heinrich dem Löwen. 1813 - In der Konvention von Reichenbach treten Schweden und Großbritannien an die Seite der Gegner des französischen Kaisers Napoleon I. 1848 - Nach blutigen Zusammenstößen zwischen Bürgerwehr und Arbeitern stürmt in Berlin eine Volksmenge das Zeughaus und bewaffnet sich. 1918 - Erster Weltkrieg: Beginn der letzten Offensive der k.u.k. Armee in Italien im Abschnitt Tonale-Pass. 1948 - Inbetriebnahme des Flughafens Zürich-Kloten. 1993 - Beginn der UNO-Menschenrechtskonferenz in Wien, an der Delegationen aus 171 Staaten teilnehmen. Das Schlussdokument, "Die Wiener Deklaration", schreibt die Allgemeingültigkeit der Menschenrechte und die Rechte der Frauen, Kinder, Minderheiten und indigenen Völker fest. Pekings Versuch, die Ausladung des Dalai Lama zu erzwingen, führt zu schweren diplomatischen Verstimmungen zwischen Österreich und der Volksrepublik China. 2003 - Die Tschechen stimmen in einem Referendum mit 77,3 Prozent für den Beitritt ihres Landes zur Europäischen Union (Beteiligung 55,2 Prozent). 2003 - Nord- und Südkorea stellen symbolisch die seit Jahrzehnten unterbrochenen Eisenbahnverbindungen wieder her. 2007 - Kurt Waldheim, der letzte noch lebende Alt-Bundespräsident, stirbt im Kreis seiner Familie. Der ehemalige Generalsekretär der Vereinten Nationen, der von 1986 bis 1992 das sechste Staatsoberhaupt der Zweiten Republik war, wurde 88 Jahre alt. In einer Art schriftlichem Vermächtnis bittet er seine politischen Gegner um Versöhnung. 2007 - Nach blutigen Kämpfen bringt die radikale Hamas den Gaza-Streifen unter ihre alleinige Herrschaft. Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas erklärt die Hamas-geführte Einheitsregierung unter Premier Ismail Haniyeh für aufgelöst und setzt im Westjordanland ein Notstandskabinett seiner Fatah ein.

Geburtstage: Karl Landsteiner, öst. Mediziner, Entdecker der Blutgruppen und des Rhesusfaktors (1868-1943) Theodore Bloomfield, US-Dirigent (1923-1998) Ernesto "Che" Guevara, arg.-kub. Revolutionär/Polit. (1928-1967)

Todestage: Jürgen Fehling, dt. Theaterregisseur (1885-1968) Salvatore Quasimodo, ital. Lyriker (1901-1968) Kurt Waldheim, öst. Politiker und Diplomat, 1972-81 UN-Generalsekretär, 1986-92 Bundespräsident (1918-2007)

(APA)