Es geht los!

Foto: Young Creatives

Wir werden vom Flughafen abgeholt und zum Hotel gebracht.

Erster Eindruck.

Na, das machen wir doch glatt!

Das Palais des Festivals ist tatsächlich nicht zu übersehen und die Young Lions haben sogar ihren eigenen Bereich.

So sieht also aus, wovon alle Werber träumen...

Reges Treiben vor dem Palais

Ja, das wär schon was!

Gleich mal posen ...

Beim Durchstreifen des Palais haben wir unsere Cyber-Kollegen getroffen. Im Strandzelt gibt es gratis Erfrischungen.

Und unsere erste feste Nahrung in Cannes.

Zwischendurch ein bisschen relaxen am Strand.

Ah, die Holländer sind auch schon da. Schicker Bus, Jungs!

Eine typische Löwen-Verleihung. Tatsache: Silber wird nur genannt, Gold & Grand Prix dürfen kurz auf die Bühne.

Bei der Young Lions Party am Abend wird ordentlich gefeiert.

Zum Verlieben...

Aber wir haben unser Briefing bekommen und sollten uns nicht ablenken lassen, auch wenn's schwer fällt.

Wo es doch so viel zu sehen gibt!

Cannes macht anscheinend alle kreativ. Oder war das als Lob gemeint?

Jetzt fehlt nur noch die Idee ...

Wir sollen für MTV Switch einen TV- bzw. Viralspot kreieren, der jungen Menschen zeigt, wie man Spaß haben kann, ohne zu konsumieren und die Umwelt zu belasten. Wir denken also in alle Richtungen.

Das Konzept steht, bis auf das Dressing.

Kein Problem für die Profis!

Alles klar! Wir können loslegen.

Nach einem wunderschönen Drehtag am Strand geht's an den Feinschliff. Die Zeit läuft.

In der Competition Area ...

... haben alle 26 Teams ihren eigenen Arbeitsbereich.

Done! Alles rechtzeitig fertig und abgegeben.

Da haben wir uns ein bisschen Erholung verdient.

Traumhaft!

Am nächsten Morgen gespanntes Warten aufs Ergebnis. Das Interview lenkt glücklicherweise ein bisschen von der Aufregung ab.

So gut waren wir vorbereitet,...

... aber leider hat's nicht geklappt.

Wir sind trotzdem froh, dabei gewesen zu sein. Es war prima und hat wirklich viel Spaß gemacht. Au revoir!