Bild nicht mehr verfügbar.

Kein freier Platz in Berlin.

Foto: APA/AP/Bruns
Berlin - Wegen des großen Ansturms der Fußball-Anhänger sind auf der Berliner Fanmeile am Mittwochabend alle Eingänge geschlossen worden. Das teilte Fanmeilen-Sprecherin Anja Marx mit. Sie schätzte die Zahl der Fans eine gute Stunde vor Spielbeginn auf etwa 400.000. Rund um das Brandenburger Tor waren neben tausenden Fahnen in Schwarz-Rot-Gold auch rote Flaggen mit dem weißen Halbmond zu sehen. (APA/dpa)