1848 - Erzherzog Johann, der Onkel des österreichischen Kaisers Ferdinand I., wird von der deutschen Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche mit großer Mehrheit zum Reichsverweser gewählt. Das Parlament legt gleichzeitig die Stellung der provisorischen Zentralgewalt gegenüber den Einzelstaaten fest. 1888 - Richard Wagners romantische Oper "Die Feen" wird posthum in München uraufgeführt. 1913 - Mit Angriffen Bulgariens auf Serbien und Griechenland beginnt der Zweite Balkankrieg, der sich am Streit um die Aufteilung Mazedoniens entzündet hat. Das Osmanische Reich tritt ebenso wie Rumänien an der Seite von Serbien, Griechenland und Montenegro in den Krieg gegen Bulgarien ein. Der Zweite Balkankrieg endet mit dem Frieden von Bukarest: Bulgarien verliert alle Territorien, die es im Ersten Balkankrieg 1912 erobert hatte, die Türkei behält Adrianopel (Edirne). 1918 - Die französische Regierung erkennt den Tschechoslowakischen Nationalrat als "erste Stufe der zukünftigen Staatlichkeit" an. 1928 - Nach einer schweren Finanzkrise erhält Frankreich unter der Regierung von Ministerpräsident Raymond Poincaré, dem früheren Staatspräsidenten während des Ersten Weltkriegs, einen neuen Franc ("Franc Poincaré") mit einem Gegenwert von 65,5 Milligramm Gold (Feingehalt von 0,900), einem Fünftel des Goldgehalts des "Franc germinal" von 1803 (von Napoleon Bonaparte eingeführter Goldfranken). 1933 - In Deutschland lässt die Hitler-Regierung den ehemaligen sozialdemokratischen Reichskanzler Gustav Bauer verhaften. 1943 - Papst Pius XII. verurteilt in seinem Rundschreiben "Mystici Corporis" die Euthanasie. 1958 - Brasilien wird in Stockholm mit einem 5:2-Erfolg gegen Schweden zum ersten Mal Fußball-Weltmeister. 2003 - Die radikalen Palästinenserorganisationen Hamas und "Islamischer Heiliger Krieg" (Jihad Islami) rufen in Gaza eine einseitige Waffenruhe in ihrem Kampf gegen Israel aus. 2007 - Fast zwei Jahre nach der verheerenden Terrorattacke in der britischen Hauptstadt verhindert die Polizei Autobomben- anschläge in London. Einen Tag danach rast in der schottischen Stadt Glasgow ein brennender Jeep in den Eingang des Flughafens. Wie durch ein Wunder wird kein Passagier verletzt, ein Attentäter erliegt später seinen Verbrennungen.

Geburtstage: Josef Ressel, öst. Erfinder der Schiffsschraube (1793-1857) Giacomo Graf Leopardi, ital. Dichter (1798-1837) Angelo Secchi, ital. Astronom (1818-1878) George Ellery Hale, US-Astronom (1868-1938) Scheich Jaber al-Ahmed al-Sabah, Emir von Kuwait (1928-2006) Andrea Jonasson, dt. Schauspielerin (1943- ) Anne-Sophie Mutter, dt. Violinvirtuosin (1963- )

Todestage: Carl Philipp Fohr, dt. Maler/Zeichner (1795-1818) Fritz Mauthner, öst. Schriftsteller, Sprachphilosoph (1849-1923) Katharine Hepburn, amer. Filmschauspielerin (1907-2003)

(APA)