Innsbruck - Der gelernte Setzer Gerhard Reheis (53) wird neuer SP-Soziallandesrat in Tirol. Der Bürgermeister der Bezirksstadt Imst ist unter anderem seit 1999 Nationalratsabgeordneter.

Reheis wurde am 7.1.1955 in Roppen (Bezirk Imst) geboren. Nach dem Absolvieren der Graphischen Berufsschule in Innsbruck arbeitete er in einer Imster Druckerei, ehe er in seinem Heimatbezirk seine politische Karriere startete.

Im Imster Gemeinderat war Reheis zwischen 1992 und 1998, bis 2001 Stadtrat und dann Gemeindechef. Im SP-Parlamentsklub war er seit April dieses Jahres stellvertretender Obmann. (APA)