Innsbruck - In Zams im Tiroler Bezirk Landeck ist am Sonntag ein Hängegleiter-Pilot abgestürzt und dabei tödlich verunglückt. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion Innsbruck streifte der 35-jährige Mann aus Telfs beim Landeanflug mit seinem Fluggerät eine 110 KV-Leitung und stürzte danach rund 30 Meter ab. Der Freizeitsportler starb noch an der Unfallstelle. (APA)