Madrid - Atletico Madrid hat seine Abwehr weiter verstärkt, Tomas Ujfalusi wechselt ablösefrei vom italienischen Fußball-Oberhausclub AC Fiorentina ins Land des Europameisters. Der tschechische EM-Kapitän einigte sich mit Atletico auf einen Drei-Jahres-Vertrag. Das teilte der Club am Dienstag mit.Der 30-jährige Ujfalusi ist nach dem niederländischen Teamspieler John Heitinga bereits der zweite prominente Neuzugang in der Defensivabteilung des Tabellenvierten der abgelaufenen Saison.(APA/Reuters)