Mit den Arbeiten für die Auftraggeber Neuburger, Flughafen Linz und Manzenreiter holten die Linzer Kreativen gleich alle drei zu vergebenden Caesaren, nämlich jene in Gold, Silber und Bronze. Wer die Caesaren nicht kennt: es handelt sich dabei um die oberösterreichischen Werbepreise. Die untereinander gleichrangigen "Senatoren" gingen bei nämlichem Event an Siegfried Mayer – Orange Design für Mayr-Stritzinger, an die OÖ. Werbung für die Filmproduktion Phyrn Eisenwurzen sowie an die Agentur Mag. Richard Bayer für den Verein I.S.I. – Initiative für soziale Angelegenheiten. "Caesarinos" für den werblichen Nachwuchs erhielten in Gold Ernst Peter Hager aus Wels, Inga Seidl aus St. Pölten und Vera Svoboda aus St. Pölten. Mit Silber bedacht wurden Christian Aspermayr aus Rottenegg, Ewald Dorninger aus Aschbach Markt, Eva Klingovsky aus Wels und Pia Leherbauer aus Pucking. Bronze gab es für Eva Greil aus Bruck, einen Sonderpreis für Alexandra Muralter aus Voitsberg.