Schon am Mittwoch waren sie in der Beliebtheits-Skala ganz oben. Am Samstag entschieden sich die Kutscherhof-Fans wiederum für Robert und Chris - mit Punktegleichstand. Nach den "Taxi Orange"-Regeln hatten nun beide die Entscheidung zu treffen. Wer muss raus? Beide pendelten zwischen Linda und Silke. Die Wahl fiel schließlich auf Silke. "Ich wollte schon letzte Woche raus, jetzt bin ich froh, dass ich wieder heraußen bin", gab sich die 23-jährige gelassen. Von Moderatorin Dodo Roscic gab es als Trostpreis eine Gesangsausbildung im Wert von 25.000 Schilling. Quoten 767.000 Zuschauer waren - nach einer Aussendung des ORF vom Sonntag - beim siebenten Wochenfinale mit dabei, bei der Entscheidung um 22.30 Uhr waren es 852.000. Das entspricht einem Marktanteil von 54 Prozent in der jungen Zielgruppe der Zwölf- bis 29-Jährigen in den Kabel und Satellitenhaushalten. Im Durchschnitt erreichte "Taxi Orange" in der siebenten Woche 604.000 Zuseher (9 Prozent Reichweite, 28 Prozent Marktanteil), wobei sich in der jungen Zielgruppe im Schnitt 44 Prozent aller TV-Zuseher für die Geschehnisse im Kutscherhof interessieren. (red/APA)