Wie PC Welt berichtet, bereitet Direct X 8.0 Windows-Me und Windows 2000-Usern kummer. Microsoft hat neueste Version seiner Multimedia-Software am vergangen Samstag ins Netz gestellt. Nun klagen Windows ME-Nutzer sich über flackernde Bildschirme bei Programmen, die DirectDraw nutzen. Teilweise soll der PC auch nicht mehr reagieren und ein Neustart notwendig sein. Windows 2000-Nutzer (ohne Service Pack) leiden unter Perfomance-Probleme nach der Installation von Direct X 8.0. (red)