Im Vorstand des deutschen Telekomunternehmens debitel gibt es zwei Wechsel. Herbert Kauffmann, zuständig für Finanzen und Personal, wird debitel zum 28. Februar 2001 verlassen, sein für Telekommunikationsprodukte verantwortlicher Kollege Thomas Hornung zum 31. Dezember diesen Jahres. Das teilte die netzunabhängige Telefongesellschaft am Dienstag mit. Kauffmann wolle die "Chance einer neuen Herausforderung" wahrnehmen, Hornung scheide auf Grund von Umstrukturierungen der Ressorts aus. Nachfolger als Finanz- und Personalvorstand wird Hermann Roemer, bisher Leiter für Controlling und Buchhaltung. Vorstandschef Peter Wagner soll künftig auch die Verantwortung für den Bereich Produkte übernehmen. Außerdem teilte debitel mit, dass der Gründer und frühere Vorstandsvorsitzende Joachim Dreyer zum 8. November in den Aufsichtsrat berufen wurde. Dreyer hatte im Mai überraschend den Posten des Vorstandschefs an Wagner abgegeben.(dpa)