Die Firma World Wide Widget Works hat für Dezember den GamePad für Palm Organizer angekündigt. Derzeit werden nur Modelle mit dem Formfaktor der Baureihe III unterstützt. Die Bedienung richtet sich ganz nach klassischen Joypads: eine Kreuzwippe für die Bewegung in die vier Richtungen, zwei Kontroll- und zwei zusätzliche Tasten. Laut Hersteller soll der GamePad mit allen vorhandenen Spielen funktionieren, man muss lediglich ein Hackmaster-Programm installieren. Entwickler neuer Spiele können den GamePad auch direkt ansteuern. Der Preis wird mit 40 Dollar angegeben.(red)