Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA/Gero Breloer
Aversa - Bei einer Wohnhausexplosion in Süditalien ist am Montag ein Ehepaar getötet worden. Fünf weitere Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. Ursache des Unglücks in einem fünfstöckigen Haus in Aversa, rund 15 Kilometer nördlich von Neapel, war vermutlich ein Leck in einer Gasleitung, wie die italienische Nachrichtenagentur AGI meldete. (APA/AP)