Fünf Agenturen raufen gerade um den deutlich zweistelligen Millionenetat von lion.cc: Etathalter Saatchi & Saatchi präsentiert gegen Young & Rubicam Frankfurt (wie die Kollegen vom Horizont uns grade wissen ließen, also nicht Barci & Partner Young & Rubicam), Haslinger,Keck, Lowe Lintas GGK und Unique. Eine Entscheidung soll noch Ende dieser Woche fallen, meldet horizont.at . Die neue Kampagne für Österreich und Deutschland solle schon Elemente des geplanten Börsegangs haben, hieß es.