Taipeh - Aus Angst vor der Rinderkrankheit BSE hat Taiwan Fleisch-Importe aus Deutschland und Spanien gestoppt. Auf der Verbotsliste stehen nach Angaben der taiwanesischen Landwirtschaftsbehörde neben Rindfleisch auch Erzeugnisse vom Lamm. Bereits 1990 hatte Taiwan Fleischimporte aus den meisten anderen europäischen Staaten verboten. Ende November war in Deutschland das erste Rind mit Erregern der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit entdeckt worden. (APA/dpa)