Symantec warnt vor einer gefährlichen Kreuzung aus dem Virus W32.Kriz und dem Wurm W32.hllw.bymer.worm. Beide Schädlinge für sich sind bereits seit August 1999 beziehungsweise Oktober 2000 bekannt. Die nun entstandene Kreuzung verbindet die Schadensroutine des einen mit der Fähigkeit des anderen, sich sehr schnell zu verbreiten. Ein Gegenmittel steht zum Download bereit. (red)