Die gratis Linux-Benutzeroberfläche KDE erstrahlt in neuem Glanz. Noch nicht so richtig einsatzfähig, aber die Entwickler haben sich nun getraut, erste Screenshots zu veröffentlichen - http://www.kde.org/kde2shots.html und einige ihrer Geheimnisse zu veröffentlichen. Neben allerlei "kosmetischen" Neuerungen, wie neuen Symbolen, wartet KDE 2.0. mit einem neuen Terminal und Filemanager auf. (sum)