Wien - Xerox Austria, Tochter des US-Computer- und Büromaschinenherstellers Xerox, hat einen neuen Technik-Chef. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, hat Kurt Berthold die Agenden des Technik-Ressorts übernommen. Berthold folgte Gyögry Inhoff nach, der die Technik bei Xerox Deutschland leiten wird. Xerox Austria setzte 2000 - in seinem nach eigenen Angaben bisher besten Geschäftsjahr - rund 1,8 Mrd. S (130,8 Mill. Euro) um. Im laufenden Jahr 2001 soll die 2-Milliarden-S-Marke erreicht werden. (APA)