Musiktheater-Produktionen bildet den Schwerpunkt des Klangbogen-Festivals , das von 11. Juli bis 24. August stattfinden wird. Im Theater an der Wien kommen mit Verdis Luisa Miller und Jolanthe von Tschaikowsky zwei Opernraritäten zur Aufführung; eine Operette von Ralph Benatzky, Bezauberndes Fräulein, gibt es im Ronacher zu entdecken. Die Neue Oper Wien zeigt im Semper Depot Der Leuchtturm von Pater Maxwell Davies. Klangbogen- Gäste sind auch Countertenor Andreas Scholl und Sängerin Barbara Hendricks. Das Schlusskonzert bestreiten die Wiener Philharmoniker unter Sir Simon Rattle. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 6. 2. 2001)