Die Frauenzeitschrift "Glamour ", in den USA schon seit 1939 auf dem Markt, gibt es jetzt auch auf Deutsch: Der Conde Nast Verlag startete am Dienstag das Heft in einer Druckauflage von 600.000 Exemplaren. Auf 280 Seiten informiert "Glamour" vor allem über Schönheit und Mode. Chefredakteurin des Blattes mit Sitz in München ist Bettina Wündrich (40), die von der monatlich erscheinenden Zeitschrift - zum "Kampfpreis" von zwei Mark - künftig 250.000 Exemplare verkaufen will. Das Titelbild der neuen Heftes ziert das deutsche Topmodel Heidi Klum. In den USA verkauft "Glamour" rund 2,5 Millionen Exemplare. In Deutschland ist Conde Nast auch mit der Frauenzeitschrift "Vogue" vertreten. (APA/dpa)