Tirschenreuth/München - Der Schweinemast-Skandal weitet sich in Deutschland immer weiter aus: Die Staatsanwaltschaft ermittelt inzwischen auch gegen einen Tierarzt aus dem Raum München. Die Ermittler wurden durch Durchsuchungen auf drei Bauernhöfen im oberpfälzischen Landkreis Tirschenreuth auf den oberbayerischen Veterinär aufmerksam, erklärte der Weidener Oberstaatsanwalt Lutz Höbold am Dienstag. (APA/dpa)