Jerusalem - Der Parteichef der linksgerichteten Meretz-Partei, Yossi Sarid, hat bereits die Niederlage des linken Lagers von Barak eingestanden. Barak habe die Wahlen klar verloren, sagte Sarid im israelischen Fernsehsender Kanal 1. Die Exit Polls beider israelischer Fernsehsender, Kanal 1 und Kanal 2, zeigten übereinstimmend klare Niederlage des Amtsinhabers Barak. Die niedrige Wahlbeteiligung von rund 65 Prozent hatte Barak nach Ansicht von Beobachtern schwer geschadet. Der Wahlboykott der israelischen Araber hatte Barak viele Stimmen gekostet. (APA/Reuters)