Palo Alto/USA - Der US-Computerhersteller Hewlett-Packard und der Internet-Anbieter Yahoo haben eine Partnerschaft vereinbart. HP und Yahoo wollen einen neuen Internet-Dienst namens "Corporate My Yahoo" anbieten, um Unternehmen – ähnlich wie beim Yahoo-Dienst für Privatpersonen – den Zugang zum Internet zu erleichtern. Der neue Service sei ganz auf die individuellen Bedürfnisse von Mitarbeitern und Management abgestimmt. Joe Beyers, Generaldirektor von Hewlett-Packards Internet Business Unit begründete die Kooperation mit einer gelungenen Verbindung zwischen den auf Business-Anwendungen zugeschnittenen E-Servive-Strategie von Hewlett-Packard und den benutzerfreundlichen Yahoo-Internetdienste. Die E-Service-Strategie von HP verknüpft webbasierende Transaktionen wie E-Business (Geschäftsprozesse), E-Commerce (Handel) und E-Consumer (IT-Anwendungen im Privathaushalt) zu einer Gesamtlösung. (reuters)