Vodafone kündigte heute eine Allianz mit Sony Playstation an. Es soll eine langjährige erfolgreiche Partnerschaft im Bereich der Handyspiele werden. Die beiden Unternehmen planen gerade die besten Verbindungen von der Spiele-Erfahrung der Playstation mit Vodafones Handy-Hardware. Geplant sind dass Vodafone-Benutzer ihre Handys mit der Playstation verbinden können sollen und Tipps und Tricks via Sms weiterversenden können. Neue Software-Applicationen sind geplant Die Pläne der beiden Unternehmen erstrecken sich weiter bis zur dritten Generation der mobilen Netzwerke. Es sollte gelingen in Zukunft durch neue Software-Applicationen und spezielle Konsolenentwicklungen die beiden Märkte enger zu verschmelzen. Paul Donovan, Leiter von Vodafone erklärte diese Partnerschaft zu einem wichtigen Schritt in Richtung in ihrer Strategie der drahtlosen und mobilen Spieleentwicklung. Durch ein größeres Angebot an Handyspielen hoffen die Netzbetreiber die horrenden Kosten für ihre Lizenzkäufe wieder hereinzubekommen. Zunächst konsentrieren sich beide Partner auf den englischen Markt, später soll ganz Europa und dann der Rest der Welt folgen. (red)