Der kommende jour fixe des VfW am Dienstag, den 20.2.2001 um 19 Uhr wird wieder am Institut für Gegenwartskunst (rechte Stiege, Mezzanin) an der Universität für Bildende Kunst in Wien stattfinden. Die Themen: 1) die dringend nötige und noch eingehendster Diskussion bedürfende VfW-Positionierung zu den wissenschaftspolitischen Entwicklungen (Dienstrecht, Vollrecht...) und den Lehrveranstaltungs-Fragen in Fortsetzung der intensive Auseinandersetzung damit am letzten jour fixe. Es zeichnet sich u.a. die Gefahr von Spaltungstendenzen zwischen Internen und Externen infolge des neuen Dienstrechts ab. Auch sollten die längs und quer durch Österreich unterschiedlichen Bedingungen bedacht werden. 2) die Ergebnisse des vorangegangenen Subventions-Planungstreffens werden präsentiert und sollen beschlossen werden 3) dringend muss der Verband seine Reaktion auf die Datenbank-Homepage-Projekt-Ablehnung seitens BM Gehrer beschließen (s.o.) 4) weiters sollte die Wissenschafterinnentagung in Graz vorbesprochen werden.