In der Gruppe B stoppte Deportivo La Coruna mit einem 2:0 (1:0)- Sieg den Höhenflug von Tabellenführer Galatasaray Istanbul und brachte sich mit dem zweiten Zwischenrundensieg wieder ins Spiel. Victor (40.) und Djalminha (74.) per Foulelfmeter trafen gegen den UEFA-Cup-Sieger, der aber trotz der ersten Niederlage mit sieben Punkten Spitzenreiter bleibt. Unentschieden zwischen PSG und Milan Paris St. Germain wartet weiter auf seinen ersten Sieg in der Zwischenrunde. 15 Minuten lang wurde Torschütze Laurent Robert (75.) schon als "König vom Prinzenpark" gefeiert, dann erzielte Jose Marie für AC Milan in der Nachspielzeit noch den glücklichen Ausgleich zum 1:1 (0:0). Bei Milan feierte Paolo Maldini sein 100. Europacupspiel. (APA)