Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: Reuters/Prouser
München - Siegfried & Roy werden Las Vegas bis an ihr Lebensende treu bleiben. Die aus Deutschland stammenden Illusionisten, die mit ihren spektakulären Zaubernummern mit weißen Tigern und Löwen weltweit berühmt geworden sind, haben mit dem Veranstalter MGM Mirage einen Vertrag auf Lebenszeit unterschrieben, wie die PR-Agentin Claudia Dressler am Montagabend in München mitteilte. Das Showpaar ist seit mehr als 30 Jahren eine der großen Attraktionen der Wüstenmetropole. Im Mirage treten Siegfried & Roy seit Februar 1990 auf; 5.000 Auftritte und zehn Millionen Zuschauer haben dem Veranstalter Umsätze von mehr als einer Milliarde US-Dollar eingebracht, wie es in der Mitteilung weiter hieß. Die Show läuft an fünf Tagen in der Woche. (APA/AP)