Telekom Austria senkt ab 1. März die Gesprächstarife zum Mobilfunkbetreiber One um 10 Prozent. Dies sei das Ergebnis der Neuverhandlungen der Zusammenschaltgebühren (Interconnection Fees), teilte die TA am Mittwoch mit. Die Zusammenschaltgebühren bilden die Grundlage für die Endkundentarife und werden von den Netzbetreibern bilateral festgesetzt. Die Senkung werde in allen Tarifmodellen der Telekom Austria in der Geschäfts- und Freizeit wirksam und umfasse die Privatkundentarife Minimum und Standard, alle drei Geschäftstarife sowie die beiden neuen Tarifoptionen TikTak Plus und TikTak Business. Im Folgenden die Tarife im einzelnen (Preise inklusive Mehrwertsteuer) für Gespräche vom Netz der Telekom Austria zu One ab 1. März: Geschäftszeit Freizeit (Mo-Fr 8 - 18 Uhr) (Mo-Fr 18 - 8 Uhr, Sa, So, Feiertags) Minimumtarif 4,00 3,35 Standardtarif 3,78 3,17 Geschäftstarif 1 3,57 2,99 Geschäftstarif 2 3,35 2,81 Geschäftstarif 3 2,92 2,45 TikTak Plus 3,78 3,17 TikTak Business 3,57 2,99 (APA)