ADEG und der Früchtekonzern "Chiquita" starten mit "Iss dich fit" Anfang März eine Kampagne, die via Hörfunk-Spots, Flugblätter und POS-Werbung ADEG Kunden in Sachen Wellness eine echte Hilfestellung beim täglichen Einkauf bietet. "Miss Chiquita" sorgt bereits im Eingangsbereich für den nötigen Impact. Fitness, Gesundheit und "leichter Leben" stehen im Frühjahr bei Frau und Herrn Österreicher hoch im Kurs. ADEG und Chiquita starten daher im März mit einer für den Lebensmittel-Einzelhandel bis dato einzigartigen Ernährungsberatung. Unter Anleitung der Ernährungswissenschaftlerin Mag. Hanni Rützler wurden Ernährungstipps für vier Wellness-Gruppen definiert und in einem Informationsfolder klar und übersichtlich zusammengefaßt. Die einzelnen "Iss dich fit" - Sortimentsempfehlungen sind österreichweit in allen ADEG aktiv & ADEG contra Supermärkten sowie bei Magnet und Neukauf Verbrauchermärkten mit eigenen Regal-Symbolen gekennzeichnet. "Sich im Dschungel der unzähligen Ernährungsempfehlungen zurecht zu finden ist alles andere als einfach. Andererseits wissen wir aus Verbraucherstudien, dass mehr als die Hälfte der Kaufentscheidungen unserer Kunden direkt im Geschäft fallen", so Mag. Erwin Wichtl, Sprecher des Vorstandes der ADEG Österreich AG. Mit "Iss dich fit" bietet ADEG ihren Kunden in Sachen Wellness jetzt eine echte Hilfestellung. Die Lebensmittelempfehlungen richten sich in erster Linie nach dem Alter und der körperlichen Betätigung: Kids und Teenies ("Fit von 8-16") sollen z.B. vermehrt zu Obstsäften, Milch, Joghurt, Kartoffeln und Getreideprodukten greifen. Für den Büroalltag ("Fit im Kopf") werden Frischkäse, Magertopfen, Kiwi, Molke und Müsliriegel empfohlen. Wer aktiv Sport betreibt ("Fit für Sport"), dem rät die Ernährungswissenschaft zu Mineralwasser, Nudeln, Vollkornreis, Spinat und Bananen. Für das persöhnliche Wohlbefinden der "Generation 50+" ("Fit im Alter") sorgen Linsen, Tomaten, Fisch, Ei und Vollkornbrot.