London - Die Gründerin des "Royal Ballet" in London, Ninette de Valois, ist am Donnerstag im Alter von 102 Jahren gestorben. Dies teilte das Königliche Ballett mit. Die gebürtige Irin war ebenfalls Gründerin des Balletts von Birmingham. Der Direktor des Royal Ballet, Anthony Dowell, würdigte die Tänzerin und Choreografin am Donnerstag als "Gründerin des klassischen Balletts" in Großbritannien. (APA/dpa)