Stockholm/Brüssel - Wie die schwedische Ratspräsidentschaft der Europäischen Union (EU) am Donnerstag auf ihrer Website mitgeteilt hat, werden Schwedens Außenministerin Anna Lindh und EU-Außenkommissar Chris Patten am Montag mit Palästinenser-Präsident Yasser Arafat in Gaza-Stadt zusammentreffen. Für Dienstag ist demnach in Jerusalem ein Gespräch mit dem neuen israelischen Premier Ariel Scharon und dem israelischen Außenminister Shimon Peres geplant. Lindh und Patten wollen - so die Presseinformation - die aktuelle Lage in Nahost in der Bewertung der palästinensischen Führung und der neuen israelischen Regierung sondieren. Der außenpolitische Koordinator der EU, Javier Solana, sagte zuvor in Brüssel, er werde die israelische Regierung bei ihren Friedensbemühungen unterstützen. Unterdessen wurde bekannt, dass Arafat zufolge der irakischen Nachrichtenagentur INA Iraks Präsidenten Saddam Hussein aufgefordert habe, den Kampf der Palästinenser gegen Israel zu unterstützen. (APA)