Linz - Der amerikanische Büroartikel-Versandhandel "Viking Direkt" expandiert in Oberösterreich: Das Call-Center in Pregarten im Mühlviertel wurde ausgebaut. Von hier aus wird der gesamte österreichische Markt bearbeitet. Auf nunmehr 2.000 Quadratmetern sind in dem Call-Center in Pregarten 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, sie wickeln einen Jahresumsatz von 500 Mill. S (36,3 Mill. Euro) ab. Gestartet hatte Viking Direkt in Pregarten im Jahr 1997 mit damals 23 Beschäftigten. Betreut werden seither in ganz Österreich ausschließlich gewerbliche Kunden. (APA)