Wien - Der Festnetz-, Mobilfunk- und Internetbetreiber tele.ring, eine 100-prozentige Österreich-Tochter von Vodafone/Mannesmann, bietet ab sofort über ihr WAP-Portal standortbezogene Dienste (Local Based Services - LBS) an. Im Wap-Portal können Handybenutzer österreichweit nun alle wichtigen Infos über die Apotheken, Kinos, Krankenhäuser und andere wichtige Einrichtungen in der Nähe ihres individuellen Standortes anfordern. Eine automatische Abfrage kostet zuzüglich zur WAP-Online-Gebühr 6 S (0,44 Euro). (APA)