Bild nicht mehr verfügbar.

Foto: APA
UNO-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag in Pakistan eingetroffen. Wichtigste Themen bei seinem zweitägigen Besuch werden der internationale Terrorismus, das Wettrüsten mit Indien, der Konflikt um Kaschmir und die Situation afghanischer Flüchtlinge sein. Annan will am Sonntag ein Flüchtlingslager im Nordwesten Pakistans besuchen, wo rund 80.000 Afghanen unter katastrophalen Zuständen leben. Außerdem ist ein Treffen mit dem pakistanischen Militärmachthaber General Pervez Musharraf geplant. Zudem will Annan in Pakistan auch mit dem Außenminister der in Afghanistan regierenden Taliban-Miliz zusammenkommen, Wakil Ahmed Muttawakil, zusammenkommen. (APA/AP)