London - David Beckham (25), Fußballstar und britischer Multimillionär, strotzt vor Diamanten. An seinen Ohrläppchen glänzen mit Diamanten besetzte Platinringe, die Handgelenke sind mit einem glitzernden Diamantenarmband von Cartier und einer Platinuhr aus gleichem Hause geschmückt. Bei einem Abendessen mit Ehefrau Victoria (26) im Londoner Top-Resturant "Ivy" trug der Fußballer am vergangenen Wochenende mehr Schmuck als das "Spice Girl", berichtete die "Mail" am Dienstag. Aber auch Autos... Der Fußballstar in Diensten von Manchester United will auch seine Flotte von Luxuskarossen vergrößern, meldet das Blatt. Demnächst soll ein BMW X5 geliefert werden, den Beckham auch für Fahrten zum Fußballplatz nutzen will. Das 50.000 Pfund (79.466 Euro/1,093 Mill. S) teure Fahrzeug ist mit drei TV-Schirmen, Spielautomaten und einem DVD- Spieler ausgerüstet. Ein Top Hifi-System ist selbstverständlich. Die Extras kosten 400.000 Schilling. Ehefrauliches Verständnis Laut "Mail" hat Victoria wenig Verständnis für den Autofimmel. Neben dem Ferrari, den sie ihm schenkte, verfügt der Beckham-Haushalt noch über weitere fünf Fahrzeuge. Victoria, so berichtet das Blatt, erinnere sich oft an die Zeiten, als Beckham noch im Ford Escort vorfuhr. (APA/dpa)